Veröffentlicht am

LR Aloe Vera Anwendung und Wirkung sowie Informationen

Teaserbild LR Aloe Vera Anwendung und Wirkung sowie Informationen

LR Aloe Vera Anwendung und Wirkung. Ein Symbol für Schönheit und Gesundheit mit jahrtausendealter Tradition – das ist die Aloe Vera LR. Sie gilt als wahres Allroundtalent in der Naturheilkunde und ihr Ruf eilt ihr schon seit einigen Jahren auch bei uns zulande voraus. Trotz ihres kaktusähnlichen Aussehens gehört sie zur Gattung der Liliengewächse, weshalb sie auch Wüstenlilie genannt wird. Sie soll bei Hautproblemen, zur Wundbehandlung, Sonnenbrand, Magen-Darm-Beschwerden, Gelenkschmerzen und sogar Zahnfleischentzündungen wirksam sein. Aber was genau steckt hinter diesem Ruf der Wüstenlilie? Wie wirkt sie und was macht sie so besonders? Welche LR Aloe Vera Produkte gibt es?


LR Aloe Vera Anwendung und Wirkung!

Bild zum Thema LR Aloe Vera Anwendung und Wirkung sowie Informationen
Artikelbild LR Aloe Vera Anwendung und Wirkung sowie Informationen.

Was ist die Aloe Vera für eine Pflanze?


Die Aloe erinnert auf den ersten Blick an eine Kaktuspflanze. Sie wirkt sehr steif und zäh und sie sieht nicht wirklich schön aus. Eigentlich ist sie sogar sehr unauffällig. Aber wenn du genauer hinsiehst, erkennst du die besonderen Eigenschaften des Gewächses. Es scheint fast so, als wolle sie ihre wahre Stärke hinter einem unscheinbaren Äußeren verbergen. Ihre fleischigen, dicken Blätter sehen aus, als wären sie von einer Wachsschicht umhüllt. Am Rand der Blätter kannst du kleine Dornen entdecken. Das Gel im Inneren der Blätter trägt denselben Namen wie das Gewächs selbst. Die bekannteste Art ist die Barbados-Aloe. Charakteristisch für das Gewächs sind die fleischigen, dicken Blätter, die bis zu 50 Zentimeter groß werden können. Der Rand der Blätter sieht durch die Dornen wie gezähnt aus. Die Blüte ist recht dicht und hat eine gelbe bis orange-gelbe Färbung. Bis zu einem Meter hoch kann der Blütenstand werden.


Woher kommt die Aloe Vera?


Vermutlich stammt die Aloe von der arabischen Halbinsel. Heute ist sie vorwiegend in Mexiko, Indien und im Mittelmeerraum heimisch. Die Aloe stammt aus der Familie der Liliengewächse und kommt ursprünglich aus den subtropischen Wüstenregionen der arabischen Halbinsel. Insgesamt gibt es ungefähr 300 Arten der Aloe. Die bekannteste ist die barbadensis miller.


Wie kam die LR Aloe Vera zu uns nach Europa und wie erfolgte die Anwendung?

Foto mit Pflanze zur LR Aloe Vera Anwendung
Bild Pflanze zur LR Aloe Vera Anwendung.

Laut ägyptischen und sumerischen Aufzeichnungen, wurden die Eigenschaften der Aloe schon vor mehr als 5.000 Jahren kosmetisch und medizinisch von den Menschen genutzt. Sowohl die alten Ägypter als auch die alten Griechen nutzten die Aloe als Heilpflanze. Nofretete und Kleopatra sollen das Gel zur Hautpflege genutzt haben. Arabische Händler brachten das Gewächs dann in den asiatischen Raum, vorwiegend nach Japan und Indien. Im 10. Jahrhundert wurde die Aloe dann über Handel und Wirtschaft auch in Großbritannien bekannt. Von hier aus bahnte sich die Wüstenlilie bis heute erfolgreich ihren Weg nach Europa. Die Spanier brachten das Gewächs dann nach Mittel- und Südamerika, wo sie heute noch angebaut wird. Mexiko gehört heute zu den wichtigsten Anbaugebieten der Aloe. Laut einem Glauben der Maya werden die Blätter dort über die Eingangstüren von Häusern und Wohnungen gehangen, damit keine Krankheit eindringen kann.


Was ist so besonders an der Wüstenlilie?


Die Besonderheit der Aloe liegt vorwiegend in ihren Eigenschaften: Eine wildlebende Aloe kann Monate ohne Regen auskommen. In ihren dicken, fleischigen Blättern speichert sie Wasser. Und zwar so lange, bis es wieder regnet. Die Speicherfähigkeit von Wasser soll auch für uns Menschen von Bedeutung sein. Die Fähigkeit, Wasser für längere Zeit zu speichern, wird auf das Gel im Blattinneren zurückgeführt. Und dieses Gel ist die nächste Besonderheit der Wüstenlilie. Für das Gewächs hat das Gel die Aufgabe, die Pflanze zu heilen. Risse oder ähnliches an den Blättern werden durch das Gel versiegelt und die Wunden schrumpfen. Diese Selbstheilungsfähigkeit ist ebenfalls von Bedeutung für den Menschen. Denn: Wenn es ein Gewächs schafft, sich selbst vor dem Austrocknen und bei der Wundheilung zu helfen, kann sie das auch bei der menschlichen Haut.


Wie wird das Gel der Aloe gewonnen?

Video LR Health & Beauty Aloe Vera – Die Entstehungsgeschichte.


Ein Blatt besteht aus insgesamt drei Schichten. Die äußere Schicht ist die sogenannte Blattrinde. Im Inneren des Blattes befinden sich der Blattsaft sowie das Gel, auch Blattmark genannt. Aus diesen Bestandteilen können sowohl das Gel als auch der Saft, auch Harz oder Latex genannt, gewonnen werden. Für die Herstellung von Aloe Produkten gibt es verschiedene Verarbeitungsverfahren. In der Regel müssen die Blattrinde sowie das enthaltene Aloin, ein Bitterstoff, entfernt werden, um an das Gel zu gelangen. Dieses wird dann aus den Blättern herausgeholt und gepresst. Meist wird es durch Pasteurisation stabilisiert, bis es als Salbe, Gel, Kapsel, Pulver oder auch Saft in den Läden erhältlich ist. Bei Kosmetikprodukten wird oft verdünntes Gel genutzt. Hierfür wird das Gel gepresst und ihm wird etwas Wasser entzogen. Es wird dann als sogenanntes Trockenkonzentrat für längere Zeit gelagert. Nach der Lagerung wird erneut Wasser zugefügt.


Welche Inhaltsstoffe besitzt die Aloe?

Foto mit Produkten und LR Aloe Vera Informationen
Bild LR Aloe Vera Informationen.

In der Aloe konnten bisher über 200 Inhaltsstoffe festgestellt werden. Allerdings sei nicht die Wirkung der einzelnen Inhaltsstoffe ausschlaggebend, sondern eher die Kombination der einzelnen Stoffe. Der Hauptbestandteil ist Acemannan, ein langkettiges Zuckermolekül. Dank ihm wird das Immunsystem gestärkt und es reinigt unter anderem den Darm und baut Knorpel, Sehnen, Bänder und Gelenke auf. In dem Gewächs befinden sich Mono- und Polysaccharine, also Einfach- und Mehrfachzucker. Diese wirken unter anderem antibakteriell, entzündungshemmend und antiviral. Außerdem enthalten sind sieben der acht essentiellen Aminosäuren. Diese helfen unter anderem beim Muskelaufbau, stärken Nerven und das Immunsystem, unterstützen bei Heilungsprozessen und bilden Kollagen, was gut für die Haut ist. Auch enthalten sind Enzyme und sekundäre Pflanzenstoffe, die ebenfalls antioxidativ, entzündungshemmend und antibakteriell wirken.


Die wichtigsten Wirkstoffe der Wüstenlilie!


Alle Wirkstoffe liegen tief verborgen, im Inneren der Blätter. Und alle Wirkstoffe befinden sich in dem kostbaren Gel. Dieses Gel besteht zum großen Teil aus Wasser. Dennoch befinden sich zahlreiche wichtige Inhalts- und Wirkstoffe in ihm. Der wohl wichtigste Wirkstoff ist das bereits erwähnte Acemannan. Es handelt sich dabei um ein Kohlenhydrat, welches für Menschen lebensnotwendig ist. Wir Menschen produzieren die langkettige Zuckerform nur bis zur Pubertät. Danach müssen wir es von außen zu uns nehmen, beispielsweise über die Nahrung. Acemannan stärkt den kompletten Organismus und schützt ihn vor Bakterien, Viren, Parasiten und Pilzen. Daher ist der Wirkstoff immunstärkend. Die Zellen werden durch ihn für die Abwehr aktiviert. Zudem sind viele Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, ätherische Öle und Enzyme enthalten.


Wie ist die Wirkung der Aloe für den Menschen?

Bild mit angeschnittener Pflanze zur LR Aloe Vera Wirkung.
Foto LR Aloe Vera Wirkung.

Die Aloe ist vor allem als gutes Heilmittel bei Sonnenbrand bekannt. Sie soll laut Studien sogar besser wirken als Kortison. Daran erkennt man, dass die entzündungshemmende Wirkung auch für die äußere Anwendung genutzt werden kann. Zudem wirkt Aloe äußerlich wie innerlich angewendet antimikrobiell. Das zeigt sich besonders gut bei der Heilwirkung auf Brandwunden oder bei der Wundheilung nach Operationen. Zudem ist Aloe dafür bekannt, die Hautreaktionen nach Bestrahlungstherapien zu lindern.


Die wichtigsten Anwendungsgebiete der LR Aloe Vera!


Anwedungsgebiete der LR Aloe Vera:

  • Aloe Gel kühlt bei Insektenstichen und Sonnenbrand. Dabei wird das etwas zähflüssige Gel sehr gut und schnell von der Haut aufgenommen.
  • Es wird auch zur Wundheilung eingesetzt, da es eine antibakterielle Wirkung haben soll.
  • Hautschäden, die durch Verbrennungen oder durch Strahlentherapien ausgelöst werden, können von Aloe Gel behoben werden, da es nachweislich bei der Zellerneuerung der Haut hilft.
  • Die Wüstenlilie wird gern bei vielen Zivilisationskrankheiten für die innere Anwendung genutzt. Dazu gehören unter anderem Verdauungsstörungen, Pilzerkrankungen, Diabetes, Allergien und Asthma.
  • Aloe wird auch in AIDS- und Krebstherapien als alternatives Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Es soll dabei helfen, die Abwehrkräfte des Körpers zu mobilisieren.
  • Besonders beliebt ist Aloe bei der Behandlung von Darmbeschwerden, wie Verstopfungen. Das Gel regeneriert die Darmflora. Der Darm gilt als stärkstes Abwehrorgan im menschlichen Körper.

Wie wirkt die Aloe auf Magen und Darm?


Die Aloe gilt als natürliches Abführmittel. Grund dafür ist der Inhaltsstoff Anthranoid. Er ist an Zuckermoleküle gebunden und gelangt über das Nahrungsergänzungsmittel mit Aloe in den Dickdarm. Dort wird er mit Hilfe von bakteriellen Enzymen in eine aktive Form umgewandelt. In der Darmschleimhaut hemmt Anthranoid die Aufnahme von Salzen und Wasser. Damit ist die Aloe dank diesem Wirkstoff auch entsäuernd einsetzbar. Durch das vermehrte Ansammeln von salzhaltigem Wasser im Verdauungstrakt, wird die Darmentleerung beschleunigt.


Wie kann die Aloe in der Kosmetik wirken?

Foto LR Aloe Vera
Bildnis LR Aloe Vera.

Die äußere Wirkung der Aloepflanze ist bisher nur teilweise belegt. Fakt ist aber, dass das Gewächs eine sehr feuchtigkeitsspendende Substanz beinhaltet: das Gel in den Blättern. Das Auftragen von Cremes, Salben oder Gels mit Aloe bekommt trockene und unreine Haut ideale Pflege. Auch soll diese Naturkosmetik bei der Minderung von Fältchen helfen. Aus diesem Grund ist die Aloe heutzutage ein häufiger Bestandteil von Körperlotionen, Duschgels, Gesichtscremes und Shampoos. Es gibt aber auch Cremes, Sonnencremes, Feuchtigkeitsfluids und Sprays mit Aloe, die die Haut dabei unterstützen sollen, gesünder, glatter und schöner auszusehen. Immerhin wussten das auch schon Nofretete und Kleopatra zu schätzen.


Wie wirkt Aloe auf die Haare?


Die feuchtigkeitsspendende Wirkung der Aloe ist auch für die Haare sehr wohltuend. Vitalisierend spenden Produkte mit Aloe trockenem Haar schnell Feuchtigkeit und sie lassen die Haare gesund glänzen. Auch für juckende, trockene Kopfhaut und Schuppen ist Aloe ein gutes Mittel. Die Produkte mit Aloezusätzen ziehen schnell in die Kopfhaut ein und versorgen diese mit Feuchtigkeit, sogar bis in die untersten Hautschichten. So verschwinden der Juckreiz und Schuppen und kraftlos wirkendes Haar sieht wieder gestärkt aus. Hierfür wird meist verdünntes Gel genutzt, da sich die wasserartige, flüssige Konsistenz besonders gut auf den Haaren und der Kopfhaut anwenden lässt. Aloe für die Haare kannst Du als Shampoo, Spülung, als Spray oder pur nutzen.


Wikipedia über Aloe Vera LR


Das schreibt Wikipedia über die echte Aloe Vera Pflanze:

Echte Aloe

Die Echte Aloe (Aloe vera) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Aloen (Aloe) in der Unterfamilie der Affodillgewächse (Asphodeloideae). Das Artepitheton vera stammt aus dem Lateinischen und bedeutet ‚wahr‘. …


Worauf solltest Du beim Kauf achten?


Der Begriff Aloe ist nicht geschützt und kann somit einfach so von jedem genutzt werden. Auf zahlreichen Produkten ist Aloe als Zusatzmittel zu finden. Dabei solltest Du darauf achten, dass keine oder nur wenige weitere duftspendende oder hautpflegende Zusatzstoffe enthalten sind. Geeignet sind immer Produkte, die so natürlich wie möglich und so wenig verarbeitet wie möglich sind. Am besten sind immer eine Aloe-Produkte. Wichtig ist auch eine umfassende Konservierung, damit sich die Produkte möglichst lange halten.

Es ist immer empfehlenswert, wenn Du auf die Zusatzliste auf dem Produkt schaust. Dort steht in der Regel auch die Art der Aloe, die genutzt wurde. Meist ist das die Barbadensis Miller Art. Und es ist wichtig, dass die Aloe an erster Stelle steht. Das bedeutet, dass sie den größten Teil an Zusatzstoffen im Produkt einnimmt. Ratsam ist auch, dass du immer auf Bio-Qualität achtest. Das gilt sowohl für Aloe, die Du innerlich als auch äußerlich anwenden kannst.

Die Aloe Vera Produkte sind also nicht neu, aber neu ist die Marke LR ALOE VIA, denn sie steht für einen gesunden natürlichen Weg zu einer schöneren Haut. LR Health & Beauty Systems oder besser bekannt als LR Kosmetik verwendet schon seit Jahren das Beste der Aloe Vera Pflanze in ihren hilfreichen Produkten. Schau Dir die LR Aloe Vera Erzeugnisse einfach einmal in Ruhe an.


Die LR Aloe Vera Produkte in der Übersicht!

Foto mit LR Aloe Vera Produkten.
Bild LR Aloe Vera Produkte.

Was zeichnet die LR Aloe Vera Produkte aus?


Merkmale der LR Aloe Vera Produkte:

  • Große Anteile an LR Aloe Vera für einen anhaltenden Bestand sowie Regenation Deiner Haut.
  • Bestmögliche Anreicherung mit pflegenden Bio-Extrakten die genau auf Dein Pflegebedürfnis abgestimmt wurden.
  • Die LR Aloe Vera Produkte der Marke Aloe Via kommen ohne Parabene und Mineralöle aus.
  • Das Aloe Vera Gel wird ständig durch das IASC geprüft.
  • Das bekannte Institut Dermatest sowie Derma Consult sind für die Überprüfung der LR ALOE VIA Produkte auf Hautverträglichkeit und dem entsprechenden Nachweis verantwortlich.
  • Annähernd dreißig LR ALOE VIA Produkte wurden zum Patent vorgemerkt.

Welche Aloe Vera Produkte gibt es von LR Kosmetik?

Ein Foto von LR Aloe Vera schnelles Notfallspray
Produktfoto LR Aloe Vera schnelles Notfallspray.

Übersicht der LR Aloe Vera Kategorien:


Welches sind die bekanntesten Aloe Vera Produkte von LR Health & Beauty Systems?

Produktfoto mit LR Aloe Vera Drinking Gelen
Artikelbild LR Aloe Vera Drinking Gele.

Bekannte Aloe Vera LR Produkte:


Fazit zu Aloe Vera LR


Die Aloe Vera ist ein wirklich uraltes Heilmittel aus der Natur. Die alten Ägypter nannten das Gewächs „Pflanze der Unsterblichkeit“ und das Gel „Blut der Götter“. Schon damals wurden ihr Heilkräfte zugesprochen und heute findest du unzählige kosmetische und medizinische Produkte. Die Wissenschaft beschäftigt sich ausgiebig und gerne mit dieser Wunderpflanze und ihrer Wirkung für uns Menschen. Damals wie heute wird das Gewächs als Mittel für Schönheit und Gesundheit genutzt. Besonders beliebt ist die Aloe in der Kosmetik. Hier hat das Gel des Gewächses nachweislich sehr positive Eigenschaften. Es kühlt die Haut bei Verbrennungen und Sonnenbrand, spendet ihr aber auch Feuchtigkeit und gilt als natürliches Anti-Falten-Mittel. Aber neben den pflegenden Eigenschaften kann die Aloe unter Umständen auch entzündungshemmend auf die Haut wirken. Die Wirkung des Gels bei Schuppenflechte und Neurodermitis muss aber noch eindeutig wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Wenn Du tolle LR Aloe Vera Produkte günstig kaufen möchtest kannst Du dies jederzeit hier im LR Shop tun.

Neben den LR Aloe Vera Produkten findest Du im Shop auch wertvolles Colostrum LR für Deine Gesundheit oder wenn es etwas für die Nase sein soll unseren LR Parfum Beitrag mit Erfahrungen zu den tollen Düften.

Bei Fragen zu den LR Aloe Vera Produkten, wie z. B. Anwendung und Wirkung, kontaktiere uns einfach. Unser belleso LR Shop Team ist für Dich da.

Zusammenfassung
LR Aloe Vera Anwendung und Wirkung
Artikelname
LR Aloe Vera Anwendung und Wirkung
Beschreibung
In diesem Beitrag erfährst Du alles Wichtige rund um die LR Aloe Vera. Angefangen bei der Geschichte, über die die Anwendung bis hin zur Wirkung.
Autor
Firma
belleso.com - LR Partner
Fimenlogo

Deine Meinung über LR Produkte